28.01.2020 07:49:13
Sie sind hier:  Schützenhaus » Schießstand KK
Schießstand KK

Der Kleinkaliberstand

Unser Kleinkaliberstand

Schießanlage / Kleinkaliberstand: Der Kleinkaliberstand ist der älteste Teil unseres Schützenhauses. Er wurde vom Sommer 1957 bis Frühjahr 1959 mit sehr viel Eigenleistung der damaligen Mitglieder der Schützengilde erbaut.

Die Anlage umfasst sieben Schießstände. Ein 100m-Stand sowie sechs Stände mit 50m bieten außreichend Platz, um sein Können an der Waffe unter Beweis zu stellen.

Neben den Wettkämpfen der aktiven KK-Mannschaft wird hier auch am Fichtenauer Pokalschießen und der Vereinsmeisterschaft geschossen.

 

 

Damit die Anlage die aktuellen Umweltschutzauflagen erfüllt wird im Frühjahr 2011 die bisherige Kugelfanganlage durch eine neue Technik ersetzt. So kann sie noch viele weitere Jahre von unseren Schützen genutzt werden.